“Ich bin arbeitssuchend, nicht arbeitslos – zu tun hab ich genug!”

Die Kulturdolmetscherin Ümit Mares-Altinok begrüßt die Frauen mit der Frage: Weißt du was dein Name bedeutet? Mein Name bedeutet “wolkenfarbig” und mein Vater hat ihn mir gegeben. Mein Name bedeutet “Hoffnung”. Mein Name bedeutet “die Allwissende”. Mein Name bedeutet soviel… Weiterlesen →

BerufBild – Projektstart

Am 24.01.2022 haben Eva Muehlbacher vom Westlicht und Ümit Mares-Altinok von Kultur & Gut ihre WS Reihe „BerufsBild“ gestartet. Teilnehmerinnen sind Frauen, die gerade auf Jobsuche sind und von Beratungseinrichtung Context betreut und bei der Suche unterstützt werden. Zum Einen sollen… Weiterlesen →

Wir sind das Projekt

Aus den sich stark überschneidenden Tätigkeitsfeldern des Kunstraum Niederoesterreich und der vier jungen Künstler:innen von Queerbase, resultierte eine besondere Ausgangssituation: Kunstinstitution und Kunstschaffende trafen einander außerhalb der üblichen Verhältnisse. Unser Wissen über Förderungen im Kulturbereich und der Vermittlungsarbeit, sowie die… Weiterlesen →

Bewegt von gemeinsamen Erinnerungen

Nach drei Online-Terminen trafen die Teilnehmer_innen von „Erinnerung bewegt“ am 21. Oktober 2021 einander das erste Mal live im Technischen Museum Wien. Die Vorfreude auf eine reale Begegnung und das Erleben der Museumsobjekte in ihrer Dreidimensionalität war groß. Eine Leidenschaft… Weiterlesen →

Erinnerung bewegt – online im Technischen Museum Wien

„Da haben wir wieder viel Neues dazugelernt!“, stellte ein Teilnehmer mit Demenz vergangene Woche bei „Erinnerung bewegt“ fest. Objekte aus dem Technischen Museum Wien, vom Hochrad bis zur Dampflok inklusive Videos und Hörbeispiele, waren Ausgangspunkt für einen inspirierenden Austausch, sowohl… Weiterlesen →

Ein Zwischenjahr, ein Jahr bei Jugend am Werk, zwischen Schule und Berufsausbildung. Wahrscheinlich werden die Jugendlichen oft gefragt: Was interessiert dich? Was möchtest du machen?Ein Projekt mit einem Museum und die Kunstvermittlerin fragt schon wieder: Was interessiert dich? Was willst… Weiterlesen →

KUNST GANZ NAH – Druckworkshop

Endlich konnten wir (Anton Proksch Institut)  gemeinsam mit einer Gruppe von sieben Patient*innen das Künstlerhaus  besuchen! Die Vorfreude war schon sehr groß, aber noch größer war die Begeisterung beim kreativen Tun im Druckworkshop. Zuerst bekamen wir eine tolle und informative Führung in… Weiterlesen →

Fotograf*innen beim Fotografieren anderer Fotografierender

Nachdem die ersten beiden Treffen dem Kennenlernen und der Themenfindung gewidmet waren, trafen wir uns am 12. März am Donaukanal, um nun endlich fotografisch aktiv zu werden. Mit Polaroid, Handy und natürlich auch analogen Kameras (teilweise sogar mit Effekt-Film!) wurde… Weiterlesen →

Alles Analog! Kennenlernen im WestLicht

Der erste Besuch der Jugendlichen im WestLicht stand ganz unter dem Motto: Museum entdecken. Die Ausstellung „FAKE TRUTH“ von Alison Jackson warf viele Fragen auf: Sind diese Fotos echt? Wer auf den Fotos ist ein Double und wer nicht? Wie… Weiterlesen →

Kunst ganz nah

Man muss sich nicht auf den Kopf stellen, um zu sehen, dass „Kunst ganz nah“ ist. Das erkannten auch wir vom Anton Proksch Institut gemeinsam mit dem Künstlerhaus, das gerade wieder eröffnet hat. Wie am Bild oben zu erkennen ist,… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 Kulturtransfair — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑